449298_52007954_208.jpgagisraLogoBlack.jpgiSt_smile_2822018XS.jpg778637_83828207.jpg964359_68421277.jpg
Menschenrechte für Migrantinnen und Flüchtlingsfrauen!

Aktuelles

Selbstbestimmungsrecht junger Migrantinnen – gegen Zwangsverheiratung und andere familiäre Gewalt

Workshop für Multiplikator_innen

Freitag, 07.04.2017, 9:30 – 14:30 Uhr

in den Räumen von agisra e.V., Martinstr. 20a in 50667 Köln

Teilnahmebeitrag: 15€

Die verbindliche Anmeldung erfolgt per Email an info@agisra.org und mit der Überweisung der Kosten an unser Konto mit dem Betreff „ZVH“.

Die Fortbildung richtet sich an Multiplikator_innen, die mit dem Thema bereits konfrontiert wurden oder präventiv tätig werden möchten.

Mehr Informationen

Unterstützung von geflüchteten Frauen bei frauenspezifischer Gewalt

Seminar / Workshop für Multiplikator_innen

Freitag, 24.03.2017, 13:30 – 18 Uhr

in den Räumen von agisra e.V., Martinstr. 20a, 50667 Köln

Teilnahmebeitrag:    20 Euro (Die verbindliche Anmeldung erfolgt mit einer email
(info@agisra.org) und der Überweisung der Kosten an unser Konto.)

 

Das Multiplikator_innen-Seminar richtet sich an all diejenigen, die mit geflüchteten Frauen hauptberuflich oder ehrenamtlich arbeiten.

Viele Multiplikator_innen, wie Sozialarbeiter_innen in Flüchtlingsunterkünften, Mitarbeiter_innen verschiedener Behörden, Schulsozialarbeiter_innen und Freiwillige aus Willkommensinitiativen wenden sich an unserer Beratungsstelle um Informationen und Handlungsmöglichkeiten zu erfahren in Bezug auf Unterstützung und Umgang mit traumatisierten Frauen, die aus frauenspezifischen Gründen geflohen sind, Gewalt während der Flucht erlebten bzw. Frauen, die in Flüchtlingsunterkünften leben und von sexuellen Belästigungen / Gewalt und/oder häuslicher Gewalt betroffen sind.

weiterlesen...

Rechtsseminar Frauen und Migration

Empowerment für geflüchtete Frauen - Auftrag an die Soziale Arbeit?

17. – 18. März 2017
Tagungsort:
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter (AZK)
Johannes-Albers-Allee 3
53639 Königswinter

Ein Seminar des AZK in Kooperation mit agisra e.V.

Anmeldung über AZK.

Seminarprogramm

Kontakt: agisra e.V. | Martin Str. 20a / Bolzengasse | Tel. 0221.124019 0221.1390392 | info (at) agisra.org